Letzte Änderung: 15. Juni 2017

Pratiker Workshop Arbeitsrecht

 

Das Forschungsinstitut für Anwaltsrecht lädt Rechtsanwälte und andere Interessierte zum nächsten Praktiker Workshop im Arbeitsrecht ein. Vorgesehen sind drei Vorträge von engagierten und erfahrenen Praktikern im Arbeitsrecht. Nach den Vorträgen sind Sie herzlich zu einer Diskussion eingeladen. Wir bitten um eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail. Für die Teilnahme können Sie eine Bescheinigung i.S.v. § 15 FAO erhalten. Das nähere Verfahren für die Fachanwaltsbescheinigung und die Einladung generell ist unten erläutert. Für Rückfragen können Sie sich jederzeit an Frau RAin Antje G. I. Tölle wenden. 

 

Das Insitut bedankt sich herzlich bei den Referenten des Workshops. Die Folien der Vorträge von Herrn Dr. Binkert und Herrn Dr. Wolff können Teilnehmer des Workshops unter folgendem Link passwortgeschützt abrufen. Das Passwort erhalten Sie auf Anfrage bei Frau RAin Antje G. I. Tölle unter der E-Mailadresse antje.toelle@rewi.hu-berlin.de

 

Datum: Freitag, 9. Juni 2017

Zeit: 14 bis 18 Uhr

Ort: Vorlesungssaal 2094 im Hauptgebäude der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10099 Berlin

 

Programm:

14:00 - 15.10 Uhr Vortrag von Herrn Dr. Binkert zum Thema "Die AÜG-Reform – Besserer Schutz für Leiharbeitnehmer?"

15:10 - 15:25 Uhr Pause

15:25 - 16.35 Uhr Vortrag von Herrn Prof. Dr. Wolter und Herrn Hannemann zum Thema "Wege für den Anwalt aus dem Bermuda-Dreieck Arbeitgeber-Betriebsrat-Gesamtbetriebsrat"

16:35 - 16:50 Uhr Pause

16:50 - 18:00 Uhr Vortrag von Herrn Dr. Wolff zum Thema "Aktuelle Probleme der Massenentlassung"

 

Anmeldung: Wir bitten um eine Anmeldung zum Praktiker Workshop über folgendes Formular. Dies können Sie im Adobe Reader direkt ausfüllen. Anschließend können Sie es per E-Mail oder per Fax senden. Die Kontaktdaten finden Sie auf dem Formular.

 

Details für die Fachanwaltsbescheinigung:

Im Rahmen der Veranstaltung ist es möglich eine Bescheinigung i.S.v. § 15 FAO über vier Stunden zu erhalten. Diesen Wunsch können Sie auf der Anmeldung vermerken. Für die Fachanwaltsbescheinigung fällt eine Gebühr in Höhe von 90 Euro an. Dieser Betrag muss vor der Veranstaltung auf dem unten genannten Konto eingehen. Bitte verwenden Sie im Verwendungszweck Ihren Vor- und Zunamen und das Stichwort "Workshop Arbeitsrecht". Die Bescheinigung wird ausschließlich vor Ort nach Teilnahme an dem Workshop ausgegeben.

Die Kontodaten sind: 

Kontoninhaber: Verein Anwaltsrecht e.V.

IBAN: DE93 5002 0200 0070 0502 32
BIC: BHFBDEFF500